tusrepjad Die Website zum TuS Report
tusrepjadDie Website zum TuS Report 

TuS-Läufer machten mit bei der Niedersachsen-Staffel  

Der 14. Staffellauf zum Tag der Niedersachsen führte von Wolfsburg (Ausrichter des Niedersachsenfestes 2018) nach Wilhelmshaven (Ausrichter des Niedersachsenfestes 2019). 350 Kilometer quer durch Niedersachsen wurden in 48 Stunden vom 13.-15. Juni bewältigt. Diese Aktion war eine gelungene Werbung für den Breitensport.  Alle 7 bis 10 km wurde ein kurzer Halt eingelegt, so dass sich Gastläufer anschließen konnten oder wieder aussteigen konnten.  Wahre „Helden des Staffellaufes“ waren die 35 Stammläufer, die Tag und Nacht unterwegs gewesen sind.

Sofern die Läufer nicht auf der Strecke waren, verweilten sie im doppelgeschossigen Begleitbus. Unterbrochen wurde die Staffel nur für gemeinsame kleine Mahlzeiten oder kurze Stopps bei den Bürgermeistern der Städte, Kreise und Gemeinden, durch die der Staffellauf führte. Schlafentzug, Verirrungen, Sturm, Regen und strahlender Sonnenschein, ganze Grundschulen als Begleitung – die Staffelläufer haben zwischen 2003 und 2019 nichts ausgelassen! Aber Freude und gute Laune waren immer im Gepäck!

Bei dem Zwischenstopp in Jaderberg agierten vom TuS Jaderberg Frank Piontek, Tanja Schumacher und Horst Müller als Empfangskomittee für die aus Rastede kommenden Etappenläufer und boten Getränke und Obst an. Vier Jaderberger , Sajjad, Noor, Hauke und Michael, begleiteten die Staffel anschließend bis zum Vareler Rathaus. Dort gab es einen Empfang durch den Bürgermeister, Getränke und Kekse und eine Dankesurkunde. Mit besten Wünschen wurde die Staffel dann auf die letzten 30km nach Wilhelmshaven verabschiedet, wo sie dann vom Innenminister Boris Pistorius empfangen wurde.

Frank Piontek/MR

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© tusrepjad