tusrepjad Die Website zum TuS Report
tusrepjadDie Website zum TuS Report 

Überschrift

Ottos Montagstouren

ein voller Erfolg

Rekordbeteiligung

 

 

 

Montagstouren in den Sommerferien mit Rekordbeteiligung

Angenehmes bis herrliches Sommerwetter an allen sechs Montagen in den Sommerferien führte zu einer Rekordbeteiligung von 198 Pedaltretern bei der 31. Veranstaltung (seit 1988) dieser Art. Jüngste Radfahrerin war mit 8 Jahren Jona Müller mit Freundin Hanna und Freund Finn, ein Enkel von Wolfgang und Brigitte Körwitz, Älteste waren Heinz Bolting (86) und Hilde Frers (83). Alle zusammen haben 4930 km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 15km/h zurückgelegt. Bei jeder Tour gab es reichlich Gelegenheit, die verbrauchten Kalorien und Flüssigkeiten wieder aufzutanken. Das erste Ziel war der Conneforder Flugplatz mit der Klause "Von Richthofen“. Wir sind über Neudorf, Neuenwege, Rosenberg, Conneforde und zurück über Hullenhausen gefahren. Andere Ziele waren das Schloßparkhotel in Rastede, das Landhaus in Diekmannshausen, „Aal und Krabbe“ im Vareler Hafen und der Dorfkrug in Delfshausen. Die Abschlusstour führte zum Baumkronenturm im Bollenhagener Wald und auf den Campingplatz an der Jade. Die Rekordbeteiligung hat gezeigt: Die Montagstouren sind ein Dauerbrenner! Auch für das nächste Jahr gilt wieder, der TuS fährt ab, denn Radfahren hält fit.   Otto Bramstedt

 

 

Anmerkung der Redaktion

Die sechs Montagstouren hatte wie immer Otto Bramstedt sehr gut vorbereitet. Für die obligatorische lange Rast auf etwa der Hälfte der Rundkurse geeignete Einkehrmöglichkeiten zu finden, kostete viel Recherche. Aber Otto hat es mal wieder gut hinbekommen und Rundkurse ausgearbeitet, die die reizvolle Landschaft rund um Jaderberg zeigten und weitgehend abseits des Verkehrs ein entspanntes Radeln erlaubten. Die große Resonanz beweist die Beliebtheit dieser geselligen Veranstaltung.  Herzlichen Dank an Otto, dass du diese schöne Tradition auch im nächsten Jahr weiterführst!  MR

 

 

So wurde die erste Montagstour erlebt

 

Am 02.07.18 wurde unter der Leitung von Otto die erste Sommerferien-Montagabend-Radtour durchgeführt. Dem Aufruf folgten insgesamt 36 Radler. Vom anberaumten Treffpunkt der Sporthalle starteten wir mit zunächst unbekanntem Ziel. Besonders erfreulich war der Umstand, dass mehrere Sportler zum ersten Mal mitfuhren. Die ausgeklügelte Route führte uns über abgelegene und für Kfz gesperrte Strecken bis nach Conneforde. Leider war zu diesem Zeitpunkt kein Flugverkehr mehr zu bewundern. Ein kühles Getränk erwartete uns im Restaurant im Tower. Für Leckermäuler gab es auch ein erfrischendes Eis. Nach einer ausgiebigen Rast traten wir die Rückreise an. Pünktlich um 21:30 Uhr erreichten wir den heimischen Ort. Die heutige Tour machte Appetit auf die folgenden fünf Fahrten. Jeweils montags um 18:30 Uhr startet der TuS mit weiteren Radtouren.

 

Frank Piontek

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© tusrepjad