tusrepjad Die Website zum TuS Report
tusrepjadDie Website zum TuS Report 

Hallenboßeln in Jaderberg Veranstaltet vom Kreisverband Stadland der Boßeler  

Einmal im Jahr muss ich mich vor dem Schuhschrank ganz nach unten bücken, um meine alten Hallen-Turnschuhe einpacken zu können. Das passiert seit drei Jahren am Volkstrauertag, anschließend geht es zum Hallenboßeln in Richtung Jaderberg. Nachdem Tanja Bolles, die aktuelle zweite Vorsitzende der Boßeler, diese Aktion ins Leben gerufen hat, wird diese Veranstaltung als fester Termin beim Kreisverband Stadland eingeplant.

Im ersten Jahr nahmen 51 und im zweiten Jahr 61 Kinder teil. In diesem Jahr steigerte sich die Anzahl auf 71 Teilnehmer.Die Organisation wurde am Donnerstag gut vorbereitet von Tanja Bolles an den Geschäftsführer Torsten Kruse, Boßelwart Thomas Tietjen und den ersten Vorsitzenden Frank Bölts übergeben. Tanja selbst war in diesem Jahr wegen einer beruflichen Weiterbildung verhindert. Jana Bölts vom BV Moorriem vertrat Tanja als Spielleiterin in diesem Jahr in der Halle.

Das Alter der Teilnehmer erstreckte sich von 3 bis 14 Jahre. Mit speziellen Kugeln für Sporthallen mussten die Mannschaften auf 8 Bahnen in jeweils 5 Minuten ihr Geschick unter Beweis stellen und möglichst viel Punkte sammeln. 13 Mannschaften gingen an den Start. Sechs Mannschaften wurden in einer älteren und sieben in einer jüngeren Altersklasse gewertet. Die Bahnbetreuer hatten noch die Möglichkeit, die Entfernung auf der Bahn für die jüngsten Starter zu verringern. Bei den "Älteren" gewann das Team Moorriem 1 und bei den "Jüngeren" das Team Mentzhausen. Bei dieser Veranstaltung steht allerdings wegen der großen Unterschiede beim Alter der Spaß und nicht die Platzierung im Vordergrund. Deswegen wird auch jedem Teilnehmer am Ende eine Medaille überreicht! Der Vorstand ist gespannt, ob im nächsten Jahr die Teilnehmerzahl noch einmal gesteigert werden kann. Zu dieser Veranstaltung können sich auch Teams aus dem Kreisgebiet melden, die Vereinen angehören, in denen nicht geboßelt wird.

Gruß Frank Bölts, Vorsitzender des Kreisverbandes Stadland

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© tusrepjad