tusrepjad Die Website zum TuS Report
tusrepjadDie Website zum TuS Report 

Der Jaderberger Schützenverein lud zum Dorfpokalschießen ein Die Jedermann– Abteilung und eine Jugendgruppe vom TuS haben mitgemacht  

Die Jedermänner  des TuS zeigten, dass sich ihr wöchentliches Kraft- und Konditionstraining auch positiv beim Schießen auswirken kann. Mit starker Hand und ruhigem Puls schafften es einige in den Bereich zwischen 80 und 90 Ringe zu kommen und damit ihre Pulsschläge pro Minute zu übertreffen. Nebenher wurde leidenschaftlich geknobelt. Die gewonnenen leckeren Mettwürste wurden (von einem Beamten exakt) in Scheiben geschnitten auf  Ottos selbst gebackenes frisches Schwarzbrot gelegt und mit Genuss verspeist.

Am Freitagnachmittag war das Dorfpokalschießen für Kinder– und Jugendliche angesetzt. Michael  kam mit acht Jungen, die überwiegend sonst Fußball im TuS spielen und aus Flüchtlingsfamilien stammen, dazu. Die Gruppe freute sich über den herzlichen Empfang  durch den Schützenverein (mit Getränken und Süßkram). Erfahrene Schützen gaben sich viel Mühe, die Anfänger in den Schießsport einzuweihen, und überwanden mühelos kleinere Sprachbarrieren. Den Jungs hat es sehr viel Spaß gemacht und der eine oder andere von ihnen will in Zukunft am Training teilnehmen.

Herzlichen Dank an den Schützenverein, dass er auch dieses Jahr wieder das Dorfpokalschießen erfolgreich organisiert hat und seine Gäste mit großer Gastfreundschaft empfangen hat.

MR

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© tusrepjad